Willkommen

Die humanphilosophisch ausgerichtete Martin Buber University möchte ihre Studierenden mit der Zielsetzung konfrontieren, dass sie als verantwortungsvolle Mitmenschen in der Gesellschaft stehen und somit entscheidend mithelfen können, eine wirkliche Gemeinschaft von Menschen, eben eine humane Gesellschaft zu realisieren.

Der Förderverein will diese Arbeit unterstützten und sucht Freunde und Förderer der Philosophie des „dialogischen Prinzips“ von Martin Buber (1878-1965).

Ziele des Vereins

Zweck des Vereins ist die Förderung des dialogischen Prinzips und der Begegnung mit und von Menschen in Erziehung, Bildung, Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur. Dazu wird der Verein insbesondere die Lehre und Forschung an der Martin Buber University sowie ihre Beziehung zwischen Wissenschaft und Praxis unterstützen und den Ausbau ihrer Verbindungen im nationalen und internationalen Rahmen fördern. Die geschieht unter anderem durch Finanzierung von Stipendien für Studenten, Druckkostenzuschüsse, Beschaffung und Ergänzung von Lehrmitteln, Finanzierung von Gastdozenten, Organisation von Konferenzen sowie durch jede Aktivität, die dem Vereinsziel gerecht wird.

Weiter

Wer wir sind

In den Vorstand wurden gewählt:
Dr. Ben Scheffler,
Prof. Prof. h.c. dr.dr. Werner Janssen M.A.,
Irit Tirtey.

Weiter

Unsere Arbeit

Hier werden wir in Zukunft unsere Projekte vorstellen.

Kontakt

FMBU e. V.
c/o Dr. Ben Scheffler
Keltenstrasse 20
52074 Aachen
E-Mail: info@fmbu.de | Internet: www.fmbu.de

Vereinsregister: VR 5492, Aachen
Bankverbindung: Sparkasse Aachen | IBAN: DE94 3905 0000 1072 3604 70 | BIC: AACSDE33XXX